Weißt du, was in deinem Leben wirklich wichtig ist?

Was dir Sinn und Halt gibt? Finde es jetzt spielerisch heraus.

Fragst du dich...

  • was eigentlich in jüngster Zeit mit dieser Welt los ist?
  • wie du immer schlimmer werdende Krisen bewältigen sollst?
  • wie du mit wachsenden Zukunftsängsten umgehen kannst?
  • wie lange du den Belastungen noch standhalten wirst?
  • wem du überhaupt noch glauben und vertrauen kannst?
  • was letztlich der Sinn und Zweck deines Daseins ist?

Lass uns spielen...

  • so nähern wir uns auf andere Art diesem "ernsten Thema"
  • finde für dich heraus, was wirklich Bedeutung hat
  • ein wenig Mut braucht es schon, sich der Wahrheit zu stellen
  • doch es wird sich lohnen, zu wissen, was tatsächlich zählt
  • und was gibt es bei diesem Spiel zu gewinnen?
  • im besten Fall eine völlig neue Sichtweise auf dein Leben

Wer ich bin

Mein Name ist Veronika Pavlicek und ich komme aus Wien. Schon als Kind habe ich den Sinn unseres Daseins hinterfragt, in den Sternenhimmel geblickt und gewusst, dass da viel mehr ist, als wir mit unseren Augen sehen können. Das Leben hat mich mehrfach auf die Probe gestellt. Die schwere Erkrankung meiner Mutter und später die Pflegebedürftigkeit meines Vaters haben meine Sichtweise auf Leben und Tod nachhaltig verändert. Ich durfte beide Elternteile beim Übergang in die Ewigkeit begleiten. Seither bin ich ganz sicher, dass da mehr ist und ich habe keine Angst mehr. Seit mehr als einem Jahrzehnt bin ich psychologische Beraterin, beschäftige mich mit dem Sinn des Lebens und der Bewältigung von Trauer und Krisen. Meine Überzeugung: alles im Leben hat einen Sinn, auch wenn er sich uns nicht sofort erschließt. Und: wir sind als Kinder Gottes getragen und beschützt.

© Veronika Pavlicek